Austrian Olympic Judo Girls

Am Sonntag, 11. Feber 2017 fand im Zuge des „European Cup Woman“ in Oberwart/Bgld.. Die erste Trainingseinheit der „Austrian Olympic Judo Girls“ statt.

Das Projekt wurde Seitens des Österreichischen Judoverband zur Sichtung der Sportlerinnen der Olympischen Spiele 2020 und 2024 ins Leben gerufen. Das Training wurden von keinen geringeren als unseren Olympiateilnehmerinnen 2016 in Rio, Sabrina Filzmoser und Bernadette Graf geleitet. Von Kärnten waren nur unsere drei Kämpferinnen – Hannah Huber, Iris Pichler und Maria Musil dabei. Dir drei hatten viel Spass an diesem Training und konnten im Zuge des Europacups einige Unterschriften von Internationale Spitzenkämpferinnen ergattern. Neben dem Training mir den zwei Österreichischen Spitzensportlerinnen konnten sie sich auch einiges von den Kämpfen abschauen.

Trainingsvideo

Keine Antworten to "Austrian Olympic Judo Girls"


    Hast du etwas mitzuteilen?

    Ein wenig HTML ist OK