bro – webdesign

Philipp Samonig vom JV Velden startete in der Gewichtsklasse-73 kg und hatte 24 Gegner. Alexander Vidoni und Manuel Müller waren beide in der selben Gewichtsklasse -83 kg. Alexander traf in Runde 1 auf seinen Vorjahresgegner, Patrick Ganselmayer und wurde mit De-ashi-barei von der Matte gefegt. Manuel erging es nicht viel besser er verlor den 1. Rundenkampf im Boden. Sebastian Zinkl hatte 7 Gegner und kämpfte in einen Poolsystem im Pool A. Seine Gegner waren, Alexander Hirschmann (ASKÖ Graz), Alexander Willnauer (Judo DynamicOne) und Laurin Böhler (LZ Vorarlberg). Leider schaffte Sebastian den Einzug ins Finale nicht. Somit fiel diese Meisterschaft unter den Trainingseffekt – Erfahrung sammeln.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert