bro – webdesign

Vom 22. bis zum 27. Juli fand das 19. Styria Trainingslager in Pöls statt. Auch heuer war dieses wieder stark besucht. Mit 110 Trainingspartnern aus 4 Nationen waren auch 11 Treffner Sportler bei diesem Trainingslager. Sonntag Abend ging es dann auch schon für die großen mit einer kurzen Einheit Los. Montag fingen dann alle gemeinsam mit Morgensport an.

Anschließend folgten eine Judo und eine Kraft/Kondi Einheit am Vormittag und am Nachmittag an. Dienstag und Donnerstag fand jeweils eine 2 Stündige Randorieinheit mit Kämpfern des Landeskaders der Steiermark statt. Die Technikeinheiten wurden unter anderem von Andreas Mitterfeldner, Matthias Schweiger und Horst Waltersdorfer geleitet. Am Freitag ging es dann nach einer Ausklangeinheit und einer kleinen Stärkung nach Hause.

Bei diesem Trainingslager konnten sich die Sportler nicht nur mit Techniken sondern auch mit Kraft und Kondition stärken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert