bro – webdesign

Heute, Samstag 27. Oktober 2018 fanden in Krems die Österreichischen Staatsmeisterschaften 2018 statt. 173 Sportler und Sportlerinnen kämpften um die Titel. Von Kärnten waren sieben Sportler mit dabei, für unseren Club ging Sebastian Zinkl an den Start.

Sebastian kämpfte in der Klasse bis 100 kg in einem zwei Gruppen-System, d.h. in den Gruppen kämpfen jeder gegen jeden und der erst und zweit Platzierte jeder Gruppe kämpfen um den Einzug in das Finale. Sebastian traf in Runde eins auf einen altbekannten Gegner, Niko Herzog. Gegen Herzog  war es heuer schon die viert Begegnung leider hatte auch diesmal Herzog die Nase vorne, bzw. besser gesagt den Ippon. Den zweiten Kampf gegen den Grazer, Alexander Hirschmann konnte Sebastian mit einer Shime-waza Technik (Würgetechnik) für sich entscheiden und im dritten Kampf unterlag er den Wiener, Gabor Geier  mit Ippon und verpasste als dritte in seiner Gruppe leider den Einzug ins Finale. Mit einem 5. Platz jedoch trotzdem eine sehr gute Platzierung für Sebastian – wir gratulieren ihm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert