bro – webdesign

Zum zweiten Mal waren Sportler des Judo Club – SV Treffen beim Internationalen Nagaoka Turnier in Ljubljana/Slowenien dabei. 455 Sportler aus neun Nationen waren am Start. Auch heuer war das Nivea bei diesem Turnier wieder sehr stark.

In der Altersklasse U12 waren Helena Huber und Lena Maier am Start. Beide konnten eine Kampf gewinnen und wurden fünfte und vierte in ihren Klassen.

Maria Musil und Iris  Pichler starteten in der Altersklasse U14 in der Gewichtsklasse -52 kg. Beide mussten sich ihren Erstrunden Gegnerinnen geschlagen geben. Iris konnte sich in der Hoffnungsrunde mit zwei Siegen in das kleine Finale vorkämpfen und wurde schlussendlich fünfte. Iris ging ebenfalls noch in der Altersklasse U16 an den Start und belegte hier ebenfalls den 5. Platz.

Für Hannah Huber ist Ljubljana ein guter Boden oder besser gesagt eine gute Matte, nach dem Sieg von Vorjahr, konnte Hannah auch heuer wieder mit zwei Ippon Siegen sich die Goldmedaille sichern.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert