bro – webdesign

Am 30. Mai 2019 fanden in Wien die offene Wiener KATA Landesmeisterschaften und der zweite Teil des Gerhard Bucina KATA Cups (vormals Donau Cup) statt.

Kärnten war mit 3 Sportlern in 3 verschiedenen KATAs vertreten.

Philipp Stark vom ASVÖ Judo Feldkirchen nutzte das Turnier, um den Teilbereich KATA für die DAN-Prüfung am 22. Juni vorzeitig abzuschließen und konnte dieses Ziel mit Bravour erreichen.
Martin und Philipp Hinteregger nahmen wie beim letzten Teil in der Nage no Kata und in der Kodokan Goshin Jutsu no Kata teil.

Ergebnisse:

Nage no Kata:
1. Platz: Martin Hinteregger / Philipp Hinteregger (ASVÖ Judo Feldkirchen / JC – SV Treffen)

Katame no Kata:
4. Platz: Philipp Stark / Martin Hinteregger (beide ASVÖ Judo Feldkirchen)

Kodokan Goshin jutsu:
2. Platz: Martin Hinteregger / Philipp Hinteregger (ASVÖ Judo Feldkirchen / JC – SV Treffen)


(österreichischer KATA Kader)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert