bro – webdesign

Am Samstag 29. Juni 2019 fand in Feldkirchen der Kärntner KATA Sommerlehrgang statt.Dieser Lehrgang umfasste die Nage no Kata, vorgetragen von Alexander Dick und Veronika Jakl aus Wien, sowie die Katame no Kata, welche von Igor Albreht aus Slowenien vorgetragen wurde. An die 20 Teilnehmer aus Kärnten, Niederösterreich und Slowenien nutzen die Gelegenheit um die beiden KATAs neu zu erlernen bzw. zu verbessern.

Auch Manuel Müller nutzte die Gelegenheit, um am Kurs für die Katame no Kata teilzunehmen. Philipp Hinteregger unterstützte währenddessen Alexander Dick in der Nage no Kata als UKE.

2. Alpe Adria Kata Turnier/Kärntner Kata Meisterschaft

Am Sonntag fand das 2. Kärntner Alpe-Adria KATA Turnier und die Kärntner KATA Landesmeisterschaften statt. Positiv zu erwähnen ist, dass alle fünf Bewerbs-Katas ausgetragen wurden. Die Nage no Kata und die  Katame no Kata wurden zeitgleich als Kärntner Landesmeisterschaften ausgetragen.

Martin und Philipp Hinteregger starteten in der Nage no Kata und in der Kodokan Goshin Jutsu no Kata. In der Nage no Kata sicherten sich die Beiden sowohl den Alpe Adria Titel, als auch den Kata Landesmeister Titel. In der Kodokan Goshin Jutsu erreichten sie mit nur 3 Punkten Rückstand den 2. Platz hinter Niederösterreich.

Manuel Müller nutze die Teilnahme am Turnier als Chance, um den Bereich Kata für die im Herbst stattfindende DAN-Prüfung, vorzeitig abzuschließen. Mit einem 2. Platz in der Alpe-Adria Wertung und als Kärntner Kata Landesmeister in der Katame no Kata, schaffte er diese Hürde mit Bravour. Danke auch an Philipp Stark vom ASVÖ Judo Feldkirchen, der sich Manuel als Uke zur Verfügung gestellt hat.

Ergebnisse:

Nage no Kata:

1. Platz: Martin Hinteregger / Philipp Hinteregger (ASVÖ Judo Feldkirchen / JC – SV Treffen)

Katame no Kata:

2. Platz: Manuel Müller / Philipp Stark (JC – SV Treffen / ASVÖ Judo Feldkirchen)

Kodokan Goshin Jutsu:

2. Platz: Martin Hinteregger / Philipp Hinteregge /ASVÖ Judo Feldkichen / JC – SV Treffen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert