bro – webdesign

Am Sonntag, 09. Feber 2020 fand für unsere jüngeren Judoka der Jahresauftakt statt. Traditionell mit dem Stadtturnier Bruck/Mur in der Steiermark, insgesamt waren 231 Sportler aus 31 Österreichischen Vereinen vertreten unser Verein war mit fünf Sportlern in sieben Gewichtsklassen mit dabei.

Als jüngster Starter und auch Neuling bei einem so großen Turnier ging Tobias Kollitsch in der Altersklasse U10 – 27 kg auf die Matte. Er kämpfte in einer Klasse mit fünf Startern – Jeder gegen Jeden. Er steigerte sich von Kampf zu Kampf und konnte den letzten Gegner mit einen Festhalten mit Ippon besiegen und wurde vierte in seiner Klasse.

Jana Pichler und Lena Maier starteten jeweils in zwei Altersklassen. Jana in der U12 und U14, in der U12 konnte Jana ihre Klasse klar für sich entscheiden. In der U14 hatte Sie schon etwas mehr zu kämpfen und wurde schlussendlich dritte. 

Paul Fischer kämpfte in einen Poolsystem mit sechs Gegnern, nach einem starken Kampf musste er in der Hoffnungsrunde weitere kämpfen diesen konnte er gewinnen und erhielt dafür die Bronze Medaille. 

Lena Maier startete in der Altersklasse U14 und U16. In der Altersklasse U14 wurde sie Zweite und in der Altersklasse U16 hinter Iris Pichler dritte.

Treffner Platzierungen:
1. Platz: Jana Pichler (U12)
2. Platz: Lena Maier (U14), Iris Pichler U16
3. Platz: Paul Fischer (U14), Jana Pichler (U14) 
4. Platz: Tobias Kollitsch

Teilnehmer Treffen
Platzierte Treffner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert