Treffner Corona-Challenge

Der Judo Club – SV Treffen hat seine Mitglieder zu einer Corona-Challenge aufgerufen. Die Aufgabe war, in der Zeit vom 30. März bis 05. April 2020, zu Hause Liegestützen, Situp’s und Kniebeugen/Hochsprünge zu machen und das als Team gegeneinander anzutreten.

Die Mädchen gegen die Burschen, die Burschen gegen die Mädchen und alle zusammen gegen die Trainer. 😉

Unsere Sportler waren mit viel Eifer dabei, das Ergebnis war auch sehr knapp. Zwar konnten die Mädchen klar gegen die Burschen gewinnen, jedoch bei den Sportler gegen die Trainer viel die Entscheidung erst am letzen Tag. 25128 Übungen schafften wir gemeinsam, mit 294 Übungen Vorsprung ging letztendlich die Entscheidung an unsere Sportler.

5856 Liegestützen
7680 Situps
6540 Kniebeugen
5052 Einstiege

#stayathome; #HomeDojo; #judoaustria

Unsere Sportler bei der Challenge
Die Aufgabe

Spielregeln:
Alle Mädchen sind ein Team
Alle Burschen sind ein Team
Alle Treffner Judo Sportler dürfen mitmachen
Gemeinsam gegen die Trainer

Challenge – Übungen:
Liegestützen – Standard, Nippon, Dreieck, usw.
Situp’s – gerade, seitliche
Kniebeugen oder Hochsprünge
Einstiege rechts und links


Der Durchschnittswert aller Teilnehmer im Team zählt

Belohnung:
30 Vereinscuppunkte für jeden Teilnehmer im Gewinnerteam
10 Vereinscuppunkte für jeden Teilnehmer im 2. Platzierten

Schlagt ihr die Trainer werden die Punkte verdoppelt

Challenge Zeitraum

Montag 30. März bis 05. April 2020
Datenübermittlung per WhatsApp täglich

Keine Antworten to "Treffner Corona-Challenge"


    Hast du etwas mitzuteilen?

    Ein wenig HTML ist OK