bro – webdesign

Am Samstag den 22.04. fand die erste Ausgabe der ÖJV-Talentetage in Faak am See statt. Unter den 37 Nachwuchs-Judoka zwischen 10 und 13 Jahren fanden auch zwei unserer Sportler (Florentina und Jakob) ihren weg ins BSFZ. Unter Prominenter Leitung von ÖJV-Nachwuchskoordinator Michael Winkler wurden die körperlichen und motorischen Fähigkeiten auf die Probe gestellt. Im Anschluss an die Leistungstestung gab es noch ein gemeinsames Mittagessen. Gegen 13:00 trafen dann auch die ältern Sportler ein, nach einem Vortrag über die verschiedenen Wege die ein Judo-Sportler einschlagen kann ging es auf die Matte. Neben Florentina und Jakob standen auch Lena, Alexander und Fabio gemeinsam mit 65 weiteren Sportlern in der Halle. Unter Leitung von ÖJV-Olymipa-Starter Daniel Allerstorfer gab es nochmals ein zweistündiges Wettkampftraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert