bro – webdesign

Inzwischen sind die Special Olymics Worldgames 2023 bereits voll im Gange. Die ersten Medaillen wurden in anderen Sportarten bereits vergeben.

Am Donnerstag dem 15. Juni ging es mit dem Bus von unserer Hosttown, Nürnberg nach Berlin, wo am Samstag die Special Olymics Worldgames 2023 mit einer bombastischen Eröffnungsfeier eröffnet wurden. Im Berliner Olympiastadion waren die Ränge gefüllt, wo unser Team als eines der ersten Teams feierlich in das Olympiastadion einzog. Mit tosendem Beifall wurden die Delegationen begrüßt. 194 Länder, 7000 Athleten und Athletinnen und an die 3000 Trainer und Funktionäre sind bei den Spielen dabei. Als Showakt war die Bluemangroup on the Stage. Jedes Land brachte ein Glas Wasser aus seiner Heimat mit, von Österreich durfte dies unser Powerlifter, Sascha Maikl in den großen Brunnen in der Mitte leeren, das Olypische Feuer wurde von Sportlernl Öl aus allen fünf Kontinenten ins Stadion gebracht. Nachdem die Olympische Flagge feierlich gehisst wurde und das Olympische Feuer entfacht wurde, ging die Party ab. Zum Abschluss gab es für alle ein riesiges Feuerwerk.

Unsere Sportler befinden sich derzeit in der Devisioning Phase, das heißt bei gemeinsamen Trainings werden die Sportler auf Geschicklichkeit, Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit getestet und in die späteren Kampfklassen eingeteilt. Am Donnerstag, Freitag und Samstag sind die Wettkampftage im Judo.

Zwischen den Trainings und an Trainingsfreien Tagen wird das restliche Österreichische Team in ihren Sportarten unterstützt oder es steht Stadtsightseeing am Programm.

Eröffungsfeier

Devisioning

Stadt Sightseeing und Empfänge

Fans Team Austria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert