bro – webdesign

Am Sonntag dem 17. März 2024 fanden in Feldkirchen nach dem Gelbgurtturnier auch die Landesmeisterschaften U16 und U21 statt. Erstmals wurden die Kärntner Landesmeisterschaften analog zu den Österreichischen Meisterschaften geteilt. 28 Sportler nahmen an diesen Meisterschaften teil. Unser Club war mit zwei Sportlern vertreten, für unsere weiblichen Teilnehmerinnen waren leider keine Gegnerinnen gemeldet so mussten Iris Pichler und Florentina Huber zu Haus bleiben.

Fabio Aureli, kämpfte in der Klasse bis 55 kg gegen einen altbekannten Gegner, Finley Kurz vom Judo Club Bleiburg. Im ersten Kampf konnte Fabio im Golden Score mit einem Ko-uchi punkten. Im zweiten Kampf verletzte Fabio sich und konnte leider nicht mehr mit vollem Einsatz punkten und wurde so zweiter in seiner Klasse.

Paul Fischer, startete in der Klasse bis 73 kg. Diese Klasse war mit fünf Kämpfern besetzt und wohl die stärkste der Meisterschaft. Im ersten Kampf musste auch er ins Golden Score, wo er gegen Josef Neibersch dann leider verlor. Auch in den anderen Kämpfen, ging die Taktik von Paul nicht auf uns so ging er dieses Jahr ohne Platzierung nach Hause.

Ergebnisse LM U16 u. U21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert